Studiengänge

Modularisierte Studienangebote für das Lehramt


  • Lehramt für die Primarstufe (LP)
  • Lehramt für die Sekundarstufe I (Klassenstufen 5 bis 10) (LS1)
  • Lehramt für die Sekundarstufe I und für die Sekundarstufe II (Gymnasien und Gemeinschaftsschulen) (LS1+2)
  • Lehramt an beruflichen Schulen (LAB)
  • Informationen zum Lehramtsstudium Sport

    Hier finden Sie alle allgemeinen Informationen zu allen Studiengängen an der Universität des Saarlandes


    Bachelor of Arts (BA):

    Der Studiengang mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern eröffnet den Zugang für weitergehende wissenschaftliche Qualifizierungen und erlaubt den Eintritt in eine Vielzahl von Berufen, die insbesondere folgenden Berufsfeldern angehören: Öffentlichkeits-, Bildungs- und Kulturarbeit, Prävention und Rehabilitation, Management und Verwaltung in Profit- und Non-Profit-Organisationen.

    Weitere Informationen zum Studium: Bachelor

    Der Bachelor-Studiengang Sportwissenschaft hat im Rahmen des Verfahrens der Akkreditierungsbestätigung das interne Qualitätsmanagement-System Lehre und Studium der UdS erfolgreich durchlaufen. Die Verlängerung der Akkreditierung und damit des UdS-Qualitätspasses erfolgt gemäß Beschluss des Studienausschusses vom 25.04.2019 und ist befristet bis zum 31.03.2027. Mit dem UdS-Qualitätspass wird von der UdS als systemakkreditierter Universität zugleich das Siegel des Akkreditierungsrats verliehen.

    Akkreditierungsbestätigung


    Master Gesundheitssport

    Der Masterstudiengang Gesundheitssport ist ein konsekutiver, forschungsorientierter Studiengang mit einer Dauer von vier Semestern, der mit dem Master of Science (M. Sc.) abschließt. Der Masterstudiengang Sportwissenschaft ist zweigestuft. Im ersten Studienabschnitt wird ein breites Spektrum von Veranstaltungen zu den Bereichen Forschungsmethoden, Methodologie und Statistik, Organisationsforschung, Evaluation und Qualitätssicherung sowie Kommunikation und Kooperation angeboten. Im zweiten Studienabschnitt erfolgt eine berufsfeldspezifische Vertiefung. Die Master Gesundheitssport sind in der Lage versetzt, präventiv bzw. rehabilitativ ausgerichtete Sportprogramme zu konzipieren, zu realisieren und zu evaluieren. Darüer hinaus sind sie in der Lage, als Wissenschaftler einen Beitrag zur evidenzbasierten Weiterendwicklung des Gesundheitssports zu leisten.

    Weitere Informationen: Master Gesundheitssport im Überblick


    International Master High Perfomance Sport

    Wer sich wissenschaftlich mit dem Spitzensport in all seinen Facetten auseinandersetzen und dabei neben theoretischen auch praktische Kompetenzen erwerben möchte, für den ist der englischsprachige Masterstudiengang "High-Performance Sport" genau richtig. Zum Studienprogramm gehören neben vertiefenden Lehrveranstaltungen zu Forschungsmethoden und Statistik insbesondere Inhalte aus den Fachbereichen Sportmedizin, Sportpsychologie, Trainingswissenschaft und Sozioökonomie des Spitzensports.

    Weitere Informationen: International Master High Perfomance Sport im Überblick