Sportwissenschaftliches Institut

der Universität des Saarlandes

Das Sportwissenschaftliche Institut mit seinen Gebäuden und Sportstätten liegt auf dem Campus der Universität des Saarlandes.

In den Gebäuden B8.1 - B8.3 stehen Seminar-, Computer- und Laborräume, Büro- und Verwaltungsräume sowie ein Aufenthaltsraum für die Studierenden zur Verfügung.

Zugleich sind hier die Institutsleitung, die Lehrstühle der Bewegungs- und Trainingswissenschaft, Sportmedizin, Sportpädagogik, Sportpsychologie und -soziologie, die Ausbildungsleitung, die Lehrkräfte des Instituts, die Zentrale Verwaltung wie auch der Hochschulsport untergebracht.




SWI Verwaltung geschlossen

  • 27. Februar 2014

  • 10:54 Uhr


Die SWI-Verwaltung ist von Freitag, dem 04.04.2014 bis Sonntag, dem 13.04.2014 geschlossen.


Vereinskongress des LSVS

  • 27. Februar 2014

  • 09:39 Uhr


Am 4. und 5. April 2014 findet an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken der Vereinskongress des Landessportverbandes statt. Renommierte Experten aus Bundes- und Landesverbänden sowie Sportwissenschaftler werden Ihnen vollkommen neue und zukunftsweisende Mittel sowie Wege aufzeigen, wie Sie Ihren Verein in eine sichere Zukunft führen können. Wir wollen Sie anhand von Vorträgen, Workshops und Best Practice-Beispielen aber nicht nur informieren, sondern die Situation der Vereine auch analysieren und miteinander diskutieren. Wir als LSVS als auch unsere Verbände werden Ihren Verein bei seinen kommenden Aufgaben beraten und unterstützen. Der LSVS-Vereinskongress ist aber auch der Startschuss für eine engere und verbesserte Zusammenarbeit von Verbänden und Vereinen. Der Kongress spricht Themen wie Inklusion und Integration an. Der Sport als Erleichterung für den Schritt in die Gesellschaft und Gemeinschaft. Es geht außerdem um Kooperationen und Fusionen zur wirtschaftlichen Gesundung angeschlagener Vereine.

Mehr hierzu: http://www.lsvs.de/index.php?id=1997


SWI Verwaltung in der vorlesungsfreien Zeit

  • 30. Januar 2014

  • 14:35 Uhr


Die SWI Verwaltung ist in der vorlesungsfreien Zeit montags bis donnerstag vormittags erreichbar / besetzt.


Podiumsdiskussion zum Thema Schwimmbadschließungen verschoben

  • 27. Januar 2014

  • 19:14 Uhr


Die geplante Podiumsdiskussion muss leider neu terminiert werden.


Thomas Braml erhält Medienpreis

  • 24. Mai 2013

  • 13:34 Uhr

  • Georg


Der SR-Journalist Thomas Braml hat einen der Medienpreise des Rotary-Clubs erhalten. Braml wurde in München für seinen Film "Yes, we can!" ausgezeichnet. Darin geht es um Menschen mit geistiger Behinderung, die eine Bühnenshow entwickeln.

Mit dem erstmals verliehenen rotarischen Medienpreis zeichnet die sozial engagierte Organisation herausragende Beiträge zum Thema Integration und grenzüberschreitende Hilfe aus. Thomas Braml wurde für seinen Film „Yes, we can!“ geehrt, der im Dezember vergangenen Jahres im SR Fernsehen gezeigt wurde. Das Preisgeld beträgt insgesamt 5.000 Euro.

Thomas Braml ist Dozent am SWI und unterrichtet im Modul Sportjournalismus.


Stephan Becker gewinnt Posterpreis

  • 20. Mai 2013

  • 13:23 Uhr

  • Georg


Stephan Becker, Masterstudent im zweiten Semester, hat beim European College of Sports and Exercise Physicians Kongress 2013 den Young Investigators Poster Award gewonnen. Der Titel des Posters lautet: "Temporal change of activity of m. sternocleidomastoideus and m. trapezius pars descendens when performing a header after fatigue of the trunk muscles".